Literatur *zum Thema*




http://www.muschel.net/literaturliste2.html



muschel.net - Literaturliste 2




Literaturliste 2
Literaturliste *zum Thema*

Die *Muschel*-Seiten (Forum, Chat, Homepages, Datenbanken) werden von mir ehrenamtlich in meiner Freizeit betreut und geführt, alle Angebote sind kostenlos für die Nutzer/innen ("non-profit").
Um einen (kleinen) Teil der Unkosten finanzieren zu können, habe ich eine Amazon-Partnerschaft abgeschlossen.
Dadurch erhalte ich eine kleine Provision, wenn über die Direktlinks (die Links zu den einzelnen Büchern) oder über die Suchmaschine am Ende dieser Seite bestellt wird.
Vielen Dank für eure Bestellungen :-)))!
  


Gute Hoffnung - jähes Ende 
von Hannah Lothrop
Fehlgeburt, Totgeburt und Verluste in der frühen Lebenszeit. Begleitung und neue Hoffnung für Eltern
früher:
Ein Begleitbuch für Eltern, die ihr Baby verlieren, und alle, die sie unterstützen wollen

ISBN-13: 978-3466343898 (ISBN-10: 3466343895)

Kurzbeschreibung
Dieses Buch begleitet Eltern einfühlsam auf ihrem Weg durch die Trauer. Betroffene erfahren durch die persönlichen Aussagen anderer, dass sie mit ihren Gefühlen und Reaktionen nicht allein sind, aber auch, dass die Zeit des unsagbaren Schmerzes und der Untröstlichkeit zu überwinden ist.Hannah Lothrop steht nicht nur bei Verlusten durch Tod eines Babys in der Schwangerschaft, um die Geburt und in der frühen Lebenszeit bei, sondern spricht auch tabuisierte Verluste an (z.B. Schwangerschaftsabbruch, Adoptionsfreigabe) oder die ganz besondere Situation allein stehender trauernder Mütter oder Eltern, die erfahren, dass ihr Kind sterben wird. Sie führt Betroffene durch den Trauerprozess und bietet für jeden Schritt konkrete Hilfen zur Heilung von Körper, Geist und Seele an (Körper- und Atemübungen, Meditationen, Visualisierungen, Anleitung zum Umgang mit Gefühlen, kreative Methoden wie Malen, Schreiben u.v.a.). Anhand gezielter Fragen hilft sie, zu eigenen Antworten zu finden. Somit können die gemachten Erfahrungen im Sinne eigener Werte durchlebt werden - der Grundstein dafür, dass Trauernde an diesen Erfahrungen nicht zerbrechen, sondern wieder zu Hoffnung und neuem Lebensmut finden.Darüber hinaus zeigt dieses einzigartige Buch allen, die trauernde Eltern begleiten (Familienangehörige, Freunde, Fachleute), wie sie mit der eigenen Hilflosigkeit angesichts des Todes umgehen und Betroffenen beistehen können.

© 1998-2007, Amazon.com, Inc. und Tochtergesellschaften
   
Leise wie ein Schmetterling. Abschied vom fehlgeborenen Kind
von Ute Horn

ISBN-13: 978-3775143783 (ISBN-10: 3775143785)

Kurzbeschreibung
Ute Horn hat selber fünf Fehlgeburten erlebt. Sie erzählt auf einfühlsame Weise und sehr praktisch an Hand von vielen Erlebnisberichten, warum Trauerarbeit so wichtig ist, wie man Hilfen finden und geben kann.

© 1998-2007, Amazon.com, Inc. und Tochtergesellschaften
   
Unendlich ist der Schmerz ... Eltern trauern um ihr Kind
von Julie Fritsch, Ilse Sherokee

ISBN-13: 978-3466343362 (ISBN-10: 3466343364)

Kurzbeschreibung
Trauernde Eltern finden sich ganz und gar in den Skulpturen und kargen Worten von Julie Fritsch wieder. Ihre eigenen Erfahrungen bekommen dadurch Gültigkeit und können überwunden werden.

© 1998-2007, Amazon.com, Inc. und Tochtergesellschaften
   
Ich hätte dich so gern gekannt. Für meine Tochter Regine, die starb, bevor sie auf die Welt kam.
von Friederike Rosenfeld

ISBN-13: 978-3404615193 (ISBN-10: 3404615190)

Kurzbeschreibung
Schwanger! Friederike Rosenfeld ist überrascht, aber sie freut sich sehr über das unverhoffte Glück. Obwohl ihr Freund sich kurz darauf von ihr trennt, ist sie fest entschlossen, das Kind auszutragen. Doch es ist von Anfang an auffällig ruhig, und Ende des vierten Monats steht fest, dass das Herz ihres Kindes aufgehört hat zu schlagen. In ihrer Trauer und Verzweiflung erfährt Friederike zu ihrem Entsetzen, dass sie ihr totes Kind unter Wehen gebären muss.

© 1998-2007, Amazon.com, Inc. und Tochtergesellschaften
   
Um Kinder trauern. Eltern und Geschwister begegnen dem Tod
von Anja Wiese

ISBN-13: 978-3579068183 (ISBN-10: 3579068180)

Kurzbeschreibung
Von der Notwendigkeit zu trauern - Hilfreiche Rituale, kompetente Fachbeiträge und wertvolle Erfahrungsberichte

Trauer ist in unserer leistungsorientierten Gesellschaft ein »nicht gesellschaftsfähiger Zustand«. Der Tod eines Kindes jedoch löst derart bedrohliche existentielle Krisen aus - bei Eltern wie Geschwistern -, dass es den Betroffenen unmöglich ist, weiterhin problemlos zu »funktionieren«. Das gesamte Familiengefüge bricht auseinander: Jeder einzelne muss sein Leben neu ordnen, die Beziehungen untereinander sind neu zu gestalten. Wie wichtig gelebte Trauer ist, zeigt die erfahrene Trauerbegleiterin Anja Wiese. Betroffenen Eltern und Geschwistern weist sie Wege, ihren seelischen Schmerz zu verarbeiten. Hilfreiche Rituale, kompetente Fachbeiträge und beispielhafte Erfahrungsberichte bieten wertvolle Orientierung auf einem schwierigen Weg. -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

© 1998-2007, Amazon.com, Inc. und Tochtergesellschaften
   
Wenn die Wiege leer bleibt
von Sabine Bode, Fritz Roth

ISBN-13: 978-3431033441 (ISBN-10: 343103344X)

Kurzbeschreibung
Wenn ein Kind im Mutterleib, bei der Geburt oder bald nach der Entbindung stirbt, bricht für die Eltern eine Welt zusammen. Sie haben sich auf neues Leben vorbereitet – nicht auf den Tod. Denn der medizinische Fortschritt täuscht nur allzu leicht darüber hinweg, dass jede Schwangerschaft Risiken birgt. Begriffe wie "Fehlgeburt" und "Totgeburt" lassen das Leid der betroffenen Eltern nicht einmal erahnen. Sie brauchen Beistand, doch schlägt ihnen nicht selten Gedankenlosigkeit entgegen, hinter der sich Hilflosigkeit verbirgt. Mütter und Väter, die um ihr Baby trauern, geraten auch deshalb häufig in eine tiefe Krise. In diesem Buch erzählen Eltern, wie sie diese Situation erlebten und wie sie Trost fanden. Für viele von ihnen ist es wichtig, dass sie ihr totes Kind in der Welt begrüßen konnten. Sie sind den medizinischen Betreuern und Bestattern dankbar, die ihnen die Gelegenheit boten, dies in der Zeit vor dem endgültigen Abschied zu tun. Ihr Beispiel macht Mut, die Trauer offen zu leben und den Abschied bewusst zu gestalten. Mit seinen zahlreichen Anregungen und praktischen Hinweisen ist dieses Buch deshalb eine große Hilfe nicht nur für alle Betroffenen und deren Angehörige, sondern auch für Ärzte, Pfleger und Krankenschwestern, die trauernden Eltern beistehen wollen. Denn die Zeit allein heilt keine Wunden.

© 1998-2007, Amazon.com, Inc. und Tochtergesellschaften
   
Trauern hat seine Zeit. Abschiedsrituale beim frühen Tod eines Kindes
von Michaela Nijs

ISBN-13: 978-3801718084 (ISBN-10: 3801718085)

Kurzbeschreibung
Wenn ein Kind kurz vor oder nach der Geburt stirbt, können die Betroffenen nicht auf traditionelle Abschieds- und Trauer-Rituale zurückgreifen, sie müssen selbst neue Rituale gestalten. Auf der Grundlage von Gesprächen mit betroffenen Müttern erläutert die Autorin den Trauerprozeß nach dem frühen Tod eines Kindes und die heilsame Wirkung von Ritualen. Die Beispiele machen trauernden Eltern Mut, ihre eigenen Abschiedsrituale zu gestalten, sei es in der akuten Verlust-Situation oder Jahre danach. Professionelle Helfer erhalten einen tiefgehenden Einblick in die Erfahrungswelten verwaister Eltern. Mit vielen Anregungen und konkreten Vorschlägen für die Begleitung Betroffener ist dieses Buch eine hilfreiche Unterstützung für die Praxis. -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

© 1998-2007, Amazon.com, Inc. und Tochtergesellschaften 
   
In meinem Herzen die Trauer. Texte für schwere Stunden.
von Lis Bickel, Daniela Tausch-Flammer

ISBN-13: 978-3451050909 (ISBN-10: 3451050900)

Kurzbeschreibung
Die Begegnung mit der Erfahrung anderer kann in der Trauer helfen. Beim Lesen kann es geschehen, dass etwas versöhnter, leichter, getrösteter wird; dass man sich angerührt und verstanden fühlt, dass die Trauer sich dadurch verwandelt. - Bewährte, einfühlsame Texte von: D. Bonhoeffer, K. Gibran, R.M. Rilke, H. Hesse, V. Kast und vielen anderen.

© 1998-2007, Amazon.com, Inc. und Tochtergesellschaften
   
Trauern
von Verena Kast

ISBN-13: 978-3783121773 (ISBN-10: 3783121779)

Kurzbeschreibung
Da wir uns wesentlich aus den Beziehungen zu Mitmenschen verstehen, Bindungen ein wesentlicher Aspekt unseres Selbst- und Weiterlebens sind, werden wir durch den Tod eines geliebten Menschen in unserem bisherigen Selbst- und Weltverständnis erschüttert. Die Trauer ist die Emotion, durch die wir Abschied nehmen, Probleme der zerbrochenen Beziehung aufarbeiten und so viel als möglich von der Beziehung und von den Eigenheiten des Partners integrieren können, so daß wir mit einem neuen Selbst- und Weltverständnis weiterzuleben vermögen.

© 1998-2007, Amazon.com, Inc. und Tochtergesellschaften
   
Der frühe Verlust eines Kindes
von Manfred Beutel

ISBN-13: 978-3801714727 (ISBN-10: 3801714721)

Kurzbeschreibung
Der Verlust eines Kindes in der Schwangerschaft durch Fehlgeburt, Totgeburt und Schwangerschaftsabbruch wegen kindlicher Fehlbildung wird häufig verschwiegen und in seiner Tragweite verkannt. Außenstehende, aber auch Behandler fühlen sich dem Schmerz der Betroffenen gegenüber oft ratlos und hilflos. Dieses Buch soll zum Verständnis dieser tragischen Verluste beitragen und umfassend informieren. Neue Erkenntnisse zu bislang vernachlässigten Problemen (z.B. Fehlgeburt in der Frühschwangerschaft, Bewältigung durch den Partner) werden anhand eigener Studien aufgezeigt. Das Buch soll Betroffenen Bewältigungsmöglichkeiten aufzeigen. Helfern werden konkrete Hilfestellungen an die Hand gegeben. Es eröffnet weiterführende Verständnis- und Forschungsperspektiven für die Verarbeitung eines Verlustes. -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

© 1998-2007, Amazon.com, Inc. und Tochtergesellschaften
   
Ich sehe deine Tränen. Lebendigkeit in der Trauer
von Jorgos Canacakis

ISBN-13: 978-3783126679 (ISBN-10: 3783126673)

Kurzbeschreibung
Dieses Buch des griechischen Psychologen und Therapeuten Jorgos Canacakis basiert auf seinen langjährigen, auch persönlichen Erfahrungen im Umgang mit Trauer sowie auf umfangreichen wissenschaftlichen Forschungen. In leicht verständlicher Sprache stellt er dar, dass Trauer eine notwendige Reaktion ist, die zum Leben dazugehört. Sie ist durch Zeit und Vergessen nicht »heilbar«, sondern ein tiefes Gefühl mit enormer Energie, das kreativ für einen neuen Lebensbeginn eingesetzt werden kann.

© 1998-2007, Amazon.com, Inc. und Tochtergesellschaften
   
'Noch einmal sprechen von der Wärme des Lebens...'. Texte aus der Erfahrung von Trauernden.
von Mechtild Voss-Eiser

ISBN-13: 978-3451049958 (ISBN-10: 3451049953)

Klappentext
Starke Texte wider das Vertrösten und Verdrängen, die Trauernden aus der Seele sprechen. Nicht schneller Trost hilft. Man muß die Trauer leben dürfen, Wut und Verlassenheit, Zärtlichkeit und Liebe - die Gefühle zulassen. Nur so kann neue Hoffnung wachsen. Texte von Trauernden selbst und von bekannten Autoren. -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

© 1998-2007, Amazon.com, Inc. und Tochtergesellschaften
   
Du hast kaum gelebt
von Christine Fleck-Bohaumilitzky, Christian Fleck

ISBN-13: 978-3783127171 (ISBN-10: 3783127173)

Kurzbeschreibung
Eine Fehlgeburt oder ein tot geborenes Kind wird von der Umgebung der Eltern oft nicht als »vollwertiges« Kind angesehen, sondern als ein »Zwischenfall«, den man schnell wieder vergessen soll, um an ein »neues« Baby zu denken. Darum verschweigen viele Frauen und Ehepartner ihre Trauer, doch gerade das ist sehr belastend. Die Autorin möchte in diesem Buch der Trauer der Eltern Rechnung tragen, ihnen den Mut geben, von ihren toten Kindern zu sprechen. Unmittelbar Betroffene kommen zu Wort, aber auch Menschen, die in ihrem Beruf immer wieder mit dieser Situation konfrontiert sind: Hebammen, Klinikpersonal, Notfallseelsorger und Trauerbegleiter. Zudem gibt es konkrete Tipps, beispielsweise zur Gestaltung eines Abschiedsrituals.

© 1998-2007, Amazon.com, Inc. und Tochtergesellschaften
   
Bin kaum da, muss schon fort. Eltern fehlgeborener Kinder erzählen von ihrer Hoffnung
von Sabine Herold

ISBN-13: 978-3865061003 (ISBN-10: 3865061001)

Über das Produkt
"Diese Buch soll betroffenen Frauen und Paaren helfen, ihren eigenen Schmerz über den Verlust eines Kindes zuzulassen, auszudrücken und zu trauern., so die Herausgeberin in ihrem Vorwort. Die Kinder, von denen die vielen Frauen und wenigen Männer hier erzählen, waren kaum schon sichtbar oder gerade erst wahrnehmbar, als sie auch schon gestorben sind. Oder ihre Eltern freuten sich auf eine Geburt, die dann aber den Tod des Kindes in sich barg.

© 1998-2007, Amazon.com, Inc. und Tochtergesellschaften
   
LaLeLu - und was nu... Wenn Kinder vor den Eltern sterben
von Eileen Kappeler

ISBN-13: 978-3934839038 (ISBN-10: 3934839037)

Klappentext
LaLeLu – und was nu... waren die Worte einer Mutter, die fassungslos – eine Spieluhr in der Hand – am Bettchen ihres schwerkranken Kindes saß. Ich konnte in diesem Moment nichts erwidern, war zu ergriffen von der Angst und der Verzweiflung in diesem Raum... Und ich nahm einfach ihre Hand...

Noch immer wird die Begleitung von sterbenden Kindern und deren Angehörigen in unseren Kliniken vernachlässigt, der Tod in unserer Gesellschaft tabuisiert.

Dieses Buch hilft Eltern, die um ihr Kind trauern, mit dem Verlust umzugehen, der ihr Leben tief erschüttert und verändert hat. Trauer muß gelebt werden. Der einzige Weg aus ihr führt direkt durch sie hindurch. Emotionen, die im Verborgenen bleiben, wirken zerstörerisch.

Nicht nur Familienmitglieder und Freunde, sondern auch Schwestern, Pfleger und Ärzte erhalten wichtige Hinweise und Anregungen für den Umgang mit betroffenen Eltern. Denn auch Helfer brauchen Hilfe.

Verarbeiten beginnt immer mit Bearbeiten.

Die Autorin Eileen Kappeler spricht aus eigener leidvoller Erfahrung. Auch in ihrem Beruf als Krankenschwester auf einer Kinderintensivstation ist sie immer wieder mit dem Tod konfrontiert. Das Buch hat sie zusammen mit verwaisten Eltern erarbeitet. Von ihnen sind einige sehr einfühlsam geschriebenen Beiträge. Sie verdeutlichen, wie dringlich es ist, umzudenken und offen zu sein für den Schmerz der Betroffenen um ihr Kind.

© 1998-2007, Amazon.com, Inc. und Tochtergesellschaften
   
Der Kleine Prinz
von Antoine de Saint-Exupéry

ISBN-13: 978-3792000274 (ISBN-10: 379200027X)

Aus der Amazon.de-Redaktion
"Und hier ist mein Geheimnis", sagte der Fuchs,
"es ist ganz einfach."
"Man sieht nur mit dem Herzen gut,
das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar."

Mit zwei Jahren machte ich meine erste existenzphilosophische Erfahrung. Cornelia, Spielgefährtin im Sandkasten, zeigte mir, wie sich die Erde auf die Sandschaufel wellte, wenn man sie langsam genug in den Boden schob. Von da an verbrachte ich Stunden, es ihr gleichzutun. Das lustvolle Gefühl, mit dem ich mich immer aufs neue daran machte, spüre ich heute noch.

Ähnlich erging es mir mit Exupérys Der kleine Prinz. Ich las sein Büchlein und verstand, daß er etwas verstanden hatte. Die Behutsamkeit, mit der der Autor erzählt, hat etwas Filigranes, das sich trotz aller Zartheit als robust erweist. Man kann sich verlassen. Ich erinnere mich noch genau: Ich gönnte mir immer nur wenige Seiten, aus Angst, daß es zu schnell zu Ende gelesen sei. Zu wertvoll waren mir die Wörter, Sätze und Bilder.

Allein die erste Begegnung mit dem kleinen Prinzen: Seine kurzen Kommentare zu den Zeichnungen des Ich-Erzählers ließen alles wie selbstverständlich vor meinem inneren Auge erscheinen. Jedes noch so krakelige Bild war lebendig.

Saint Exupéry schrieb nicht um des Schreibens willen. Ihm ging es immer um die Menschen, für die er sich seine Texte ausdachte. Er wollte dazu beitragen, "dem Leben einen Sinn [zu] geben". Er wollte einen Halt, eine Richtung vermitteln. Dies ist ihm mit dem Kleinen Prinzen auf exzellente Weise gelungen. Seine Fragen an die Welt, seine Erfahrungen mit ihr, machen am Ende deutlich: man sieht nur mit dem Herzen gut.

Das Buch macht Mut, sich in unserer, auf Gewinnstreben und Oberflächlichkeit ausgerichteten, Welt auf das zu konzentrieren, was wirklich zählt: Freundschaft, Mitmenschlichkeit und sich Zeit für die kleinen Dinge im Leben nehmen. Sie sind das Größte. --Anne Hauschild

© 1998-2007, Amazon.com, Inc. und Tochtergesellschaften
   
Christophers Tod.
von Anna Hahn

ISBN-13: 978-3404612703 (ISBN-10: 3404612701)

Kurzbeschreibung
Ihre Schwangerschaft war schwer und überschattet von der ständigen Angst, das Kind könnte zu früh kommen. Als endlich die Wehen einsetzen, rechnete Anna mit einem Kaiserschnitt, denn ihr Frauenarzt hatte festgestellt, dass ihr Becken für eine normale Geburt wahrschienlich zu eng sein würde. Doch der Professor, der ihrem kleinen Christopher auf die Welt helfen sollte, war anderer Meinung. Als er erkannte, dass die Vermutung seines Kollegen stimmte, war es zu spät. Und dann ließ er sich Zeit, viel zu viel Zeit für die Notoperation.

© 1998-2007, Amazon.com, Inc. und Tochtergesellschaften
   
Kein Engel an meiner Seite.
von Elizabeth Glaser, Laura Palmer

ISBN-13: 978-3404612161 (ISBN-10: 3404612167)

Kurzbeschreibung
Als Elizabeth Glaser nach der schweren Niederkunft ihre Tochter Ariel in den Arm nimmt, ist alles vergessen, auch die Bluttransfusion. Drei Jahre später macht Sohn Jake das Glück der Familie vollkommen. Doch dann bekommt die kleine Ariel plötzlich unerklärbare Krankheiten und Schwächeanfälle. Nach vielen Untersuchungen stellt sich heraus: Aids! Das Blut, das Elizabeth erhalten hatte, war verseucht. Auch Sohn Jake und sie selbst tragen den Virus in sich. Elizabeth nimmt den Kampf auf: gegen die Krankheit, gegen die Gleichgültigkeit der Umwelt, gegen die eigene Angst und gegen die unbeschreibliche Trauer, als die kleine Ariel stirbt. Das bewegende Zeugnis einer tapferen Frau, die oft verzweifelt und doch nie aufgibt.

© 1998-2007, Amazon.com, Inc. und Tochtergesellschaften
   
Wege unter'm Regenbogen. Eltern stillgeborener Kinder berichten
von Klaus Schäfer

ISBN-13: 978-3833402647 (ISBN-10: 3833402644)

© 1998-2007, Amazon.com, Inc. und Tochtergesellschaften
   
In den Tod geboren
von Fritz Helmut Hemmerich

ISBN-13: 978-3980655507 (ISBN-10: 3980655504)

© 1998-2007, Amazon.com, Inc. und Tochtergesellschaften 
   
Requiem für ein Kind. Trauer und Trost berühmter Eltern
von Joseph Groben

ISBN-13: 978-3920862323 (ISBN-10: 3920862325)

© 1998-2007, Amazon.com, Inc. und Tochtergesellschaften
   
Im Himmel warten Bäume auf Dich. Die Geschichte eines viel zu kurzen Lebens.
von Michael Schophaus

ISBN-13: 978-3442151486 (ISBN-10: 3442151481)

Kurzbeschreibung
Zwei Jahre hatte Jakob Zeit, sich unbeschwert zu entwickeln. Dann kommt die Diagnose: Neuroblastom, eine Krebsart, die vor allem bei Kindern auftritt. Michael Schophaus hat seinen Sohn 600 Tage lang bis zu dessen Tod begleitet. Mit erschütternder Unmittelbarkeit beschreibt der Vater in seinem Tagebuch, was Jakob und die Familie während dieser Zeit des Abschieds durchmachen – die Hoffnungen, die in die Medizin gesetzt werden und die unerträglichen Situationen im Großbetrieb Krankenhaus, die Tage, an denen Jakob nur leidet, an der Chemotherapie, dem Tumor, den Schmerzen, und die Tage, an denen er zu Hause spielt, an denen es Hoffnung gibt und Freude. Aus seinem Buch sprechen Trauer und Wut, aber auch Momente des Glücks. Denn Jakob liebte das Leben. In Michael Schophaus‘ Aufzeichnungen kommt uns dieser kleine Mensch ganz nah. Mit seinem Leiden, seiner Tapferkeit und seiner zauberhaften Kindlichkeit, die zutiefst berührt. Ein sehr persönliches und ergreifendes Buch, das bewußt macht, was wirklich wichtig ist im Leben.

© 1998-2007, Amazon.com, Inc. und Tochtergesellschaften
   
Vandenhoeck Transparent, Bd.46, Laßt mich weinen
Ein Vater trauert um seine Tochter
von Martin Janssen

ISBN-13: 978-3525018200 (ISBN-10: 3525018207)

Kurzbeschreibung
Im Alter von 16 Jahren stirbt die Tochter des Verfassers nach einer Herzoperation. Ein Jahr lang schriebt der Vater seine Gedanken und Gefühle nieder und lernt so, mit seiner Trauer umzugehen. Ein Buch für trauernde Eltern wie für Menschen, die Trauernde begleiten wollen.

© 1998-2007, Amazon.com, Inc. und Tochtergesellschaften
   
Meine Trauer wird dich finden! Ein neuer Ansatz in der Trauerarbeit
von Roland Kachler

ISBN-13: 978-3783125856 (ISBN-10: 3783125855)

Kurzbeschreibung
Der Autor, Psychotherapeut mit Erfahrung in Trauerbegleitung, spürt nach dem Unfalltod seines 16-jährigen Sohnes, dass die trauermodelle, zu denen er selbst seinen Patienten geraten hatte, ihm nicht helfen konnten, seinen Schmerz zu überwinden. Deshalb hat er einen neuen Weg der Trauerbewältigung gesucht und gefunden. Statt den Verstorbenen "loszulassen", zielt die Methode des Autors darauf, dass, was an Liebe für den Verstorbenen bei den Lebenden bleiben kann, ohne dass daraus seelische Störungen erwachsen. Die praktischen Übungen, Hinweise und Tipps am Ende jedes Kapitels helfen, diesen neuen Weg zu gehen.

© 1998-2007, Amazon.com, Inc. und Tochtergesellschaften
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
Totgeburt weiblich - Ein Abschied ohne Begrüßung. Trauern - Trösten - Leben
von Angela Körner-Armbruster

ISBN-13: 978-3893083794 (ISBN-10: 3893083790)

© 1998-2007, Amazon.com, Inc. und Tochtergesellschaften
   
Nur ein Hauch von Leben. Eltern berichten vom Tod ihres Babys und von der Zeit ihrer Trauer.
von Barbara Künzer-Riebel, Gottfried Lutz

ISBN-13: 978-3780609519 (ISBN-10: 3780609517)

© 1998-2007, Amazon.com, Inc. und Tochtergesellschaften
   
Sterben lernen, Leben lernen. Fragen und Antworten
von Elisabeth Kübler-Ross

ISBN-13: 978-3923781805 (ISBN-10: 3923781806)

Kurzbeschreibung
"Sterben lernen - Leben lernen" war der Titel einer ZDF-Serie, in der Ingo Hermann die berühmte Psychotherapeutin Elisabeth Kübler-Ross interviewte. Es ging um die Akzeptanz des Todes, die nötig ist, um ein sinnvolles Leben führen zu können. Das hier vorgelegte Buch enthält die Gesprächsprotokolle und zudem 28 stimmungsvolle Farbfotografien.

© 1998-2007, Amazon.com, Inc. und Tochtergesellschaften
   
Interviews mit Sterbenden.
von Elisabeth Kübler-Ross

ISBN-13: 978-3426870716 (ISBN-10: 3426870711)

Kurzbeschreibung
In diesem Buch berichtet Elisabeth Kübler-Ross über eine neue und wichtige Möglichkeit, den Patienten als menschliches Wesen im Blickfeld zu behalten, ihn ins Gespräch zu ziehen und von ihm zu erfahren, wo die Vorzüge oder Schwächen unseresklinischen Systems liegen.Elisabeth Kübler-Ross, geb. 1926 in der Schweiz, wurde in den USA zu der die ganze Welt aufrüttelnden Ärztin, die daran erinnerte, daß Sterbende Menschen sind und nicht allein gelassen und abgeschoben werden dürfen.

© 1998-2007, Amazon.com, Inc. und Tochtergesellschaften
   
Der Traum vom eigenen Kind. Psychologische Hilfen bei unerfülltem Kinderwunsch
von Tewes Wischmann, Heike Stammer 

ISBN-13: 978-3170192898 (ISBN-10: 3170192892)

Der Autor über sein Buch
Konkrete psychologische Hilfe bei unerfülltem Kinderwunsch

"In den letzten Jahren sind etliche Ratgeber für Paare, die sich mit ungewollter Kinderlosigkeit auseinandersetzen, auf den Markt gekommen. Weshalb dann noch einen weiteren Ratgeber? Wir sind der Meinung, dass die seelischen Aspekte ungewollter Kinderlosigkeit in vielen Fällen zu sehr am Rande abgehandelt werden - meistens unter der Rubrik "Psyche, Stress und Hormone" -, gelegentlich allerdings sogar schlichtweg falsch ("Wenn eine Frau ein Kind will und keines bekommt, dann will sie unbewusst eigentlich kein Kind"). Unser Anliegen ist es, Ihnen mit diesem Ratgeber eine Hilfe zu geben, sich mit den seelischen Aspekten von Fruchtbarkeitsstörungen auf wissenschaftlich abgesicherter Grundlage zu beschäftigen. Denn die Psyche spielt bei Fruchtbarkeitsstörungen immer eine wichtige Rolle, sei es bei der (Mit-)Verursachung, viel häufiger aber noch bei der Bewältigung dieser Situation. Für etliche Paare stellt ungewollte Kinderlosigkeit eine existenzielle Krise dar, die seelisch über längere Zeit belastend sein kann, insbesondere für die Frau. Wie Sie konkret der seelischen Belastung bei ungewollter Kinderlosigkeit begegnen bzw. damit besser umgehen können, wird in diesem Ratgeber aufgezeigt. In erster Linie wendet sich dieses Buch an Paare, die sich ein Kind wünschen, bei denen sich eine Schwangerschaft aber nicht einstellt oder nicht zur Geburt eines gesunden Kindes führt. Profitieren werden von dieser Lektüre darüber hinaus auch Angehörige, Freunde, Bekannte von ungewollt kinderlosen Paaren." (aus dem Vorwort des Buches) In die 2., aktualisierte Auflage wurden neue Kontakt- und Internetadressen aufgenommen sowie Hinweise zu aktuellen Büchern gegeben, die praktischen Verhaltenstipps wurden erweitert. -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

© 1998-2007, Amazon.com, Inc. und Tochtergesellschaften
   
Wenn Geburt und Tod zusammenfallen
Ökumenische Arbeitshilfe für Seelsorgerinnen und Seelsorger
von Detlef Hecking, Clara Moser Brassel

ISBN-13: 978-3290200299 (ISBN-10: 3290200299)

© 1998-2007, Amazon.com, Inc. und Tochtergesellschaften
   
Führt Amazon nicht
oder nicht mehr

oder *nur* gebraucht.
'Jetzt bist du schon gegangen, Kind'
von Gerda Palm

Hinweis vom 03.08.2008:
Das Buch ist bei der Autorin erhältlich.


ISBN-13: 978-3769812923 (ISBN-10: 3769812921)
http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/3769812921/muschelnet-21/

© 1998-2007, Amazon.com, Inc. und Tochtergesellschaften
   
   
   
   
   
Führt Amazon nicht
oder nicht mehr

oder *nur* gebraucht.
Wenn ein Kind gestorben ist. Trauerbegleiter für verwaiste Eltern.
von Juliet C. Rothman

ISBN-13: 978-3451052972 (ISBN-10: 3451052970)
http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/3451052970/muschelnet-21/

ISBN-13: 978-3451266102 (ISBN-10: 3451266105)
http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/3451266105/muschelnet-21/

Über das Produkt
Wenn eine Welt zusammenbricht, ist es wichtig, den eigenen Weg der Trauer zu finden. Der einfühlsame und praktische Ratgeber. Mit wichtigen Kontaktadressen.

© 1998-2007, Amazon.com, Inc. und Tochtergesellschaften
   
Führt Amazon nicht
oder nicht mehr

oder *nur* gebraucht.
Überall deine Spuren. Eltern erzählen vom Tod ihres Kindes.
von Christine Fleck-Bohaumilitzy, Susanne Lorenz, Klaus Günter Strahlschmidt

ISBN-13: 978-3769812831 (ISBN-10: 3769812832)
http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/3769812832/muschelnet-21/

© 1998-2007, Amazon.com, Inc. und Tochtergesellschaften
   
Führt Amazon nicht
oder nicht mehr

oder *nur* gebraucht. 
Baby.
von Joseph A. Stirt

ISBN-13: 978-3404615001 (ISBN-10: 340461500X)
http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/340461500X/muschelnet-21/

ISBN-13: 978-3404612918 (ISBN-10: 3404612914)
http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/3404612914/muschelnet-21/

ISBN-13: 978-3404252817 (ISBN-10: 3404252810)
http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/3404252810/muschelnet-21/

Kurzbeschreibung
Sechs Wochen vor dem errechneten Geburtstermin setzen bei der Krankenschwester Judith die Wehen ein. Die Geburt ist schwierig, aber mit Hilfe ihres Mannes bringt sie ihre kleine Tochter Carrie zur Welt. Zuerst scheint alles normal, doch an ihrem zweiten Lebenstag muss Carrie auf die Intensivstation. Ihr Leben hängt an einem seidenen Faden.

Kurzbeschreibung
Judy ist Krankenschwester, Joseph ist Arzt. Zehn Wochen kämpfen sie verzweifelt um das Leben ihrer zu früh geborenen Tochter. Sie müssen ihre Berufsethik und ihre Einstellung zur Apparatemedizin grundlegend überdenken.

© 1998-2007, Amazon.com, Inc. und Tochtergesellschaften
   
Führt Amazon nicht
oder nicht mehr

oder *nur* gebraucht. 
Kein Laut mehr aus deiner Wiege.
von Anne Diamond

ISBN-13: 978-3404613854 (ISBN-10: 3404613856)
http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/3404613856/muschelnet-21/

Kurzbeschreibung
Der plötzliche Kindstod ihres kleinen Sohnes ist für Anne Diamond Anlaß, sich mit diesem Phänomen intensiv zu befassen. Dabei macht sie eine erschütternde Entdeckung. Die von ihr gestartete Aufklärungskampagne rettete vielen Säuglingen das Leben.

© 1998-2007, Amazon.com, Inc. und Tochtergesellschaften
   
Führt Amazon nicht
oder nicht mehr

oder *nur* gebraucht. 
 
   
Führt Amazon nicht
oder nicht mehr

oder *nur* gebraucht. 
 
   
Führt Amazon nicht
oder nicht mehr

oder *nur* gebraucht. 
 
   
Führt Amazon nicht
oder nicht mehr

oder *nur* gebraucht. 
 
   
   
   


  

 

Verwaiste Eltern
von Harriet S. Schiff
http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/3783110548/muschelnet-21/

Hoffnung für eine Handvoll Leben. Eltern von Frühgeborenen berichten
von Heidi Rinnhofer
http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/3891311133/muschelnet-21/

Neun Strahlen hat die Sonne
von Gertraud Sander
http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/3404614070/muschelnet-21/
Rezensionen
Kurzbeschreibung
Schon immer hat Sabine in ihren Zeichnungen die Sonne mit neun Strahlen gemalt - in dem intuitiven Wissen, daß sie ihren neunten Geburtstag nicht mehr würde feiern können. Eine selten Herz-Lungen-Krankheit beendet ihr junges Leben viel zu früh und läßt ihre Familie in tiefer Trauer zurück. - Der bewegende Bericht einer Mutter über das Sterben ihrer kleinen Tochter.
© 1998 - 2003 Amazon.com, Inc. und Tochtergesellschaften

Nur der Frühling
von Gordon Livingston
http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/3455111467/muschelnet-21/
Rezensionen
Kurzbeschreibung
Der sechs Jahre alte Lucas erkrankte an Leukämie. Um nicht im Strudel von Lucas' Krankheit und Tod unterzugehen, hielt sein Vater, Schriftsteller und Psychiater, die Ereignisse in einem Tagebuch fest, das ein bewegendes Zeugnis für den mutigen Kampf seines Kindes und für den verlorenen und am Ende wiedergewonnenen Glauben ist.
Auf poetische Weise wird von einem außergewöhnlichen Kind erzählt, das früh sterben muß und dessen Vermächtnis der Liebe und Hoffnung jeden einzelnen von uns bereichern kann. Es ist darüber hinaus das bewegende Porträt eines Überlebenden, der uns einen Weg zeigt, uns den größten Herausforderungen im Leben zu stellen.
© 1998 - 2003 Amazon.com, Inc. und Tochtergesellschaften

Wenn ein Kind stirbt
von Mechthild Ritter
http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/378312316X/muschelnet-21/
Rezensionen
Kurzbeschreibung
Mehr als ein Trauerbegleiter für verwaiste Eltern: Dieses Buch bezieht die ganze Familie, gerade auch die zurückbleibenden Geschwister, mit ein. Überzeugend und lebensnah stellt die Autorin die drei Phasen der Verarbeitung vor: Die Zeit der Trauer unmittelbar vor und nach dem Tod des Kindes, die Wege der Bewältigung für jedes Familienmitglied und schließlich die Möglichkeiten einer nachsorgenden Begleitung durch eine Selbsthilfegruppe, nicht nur in Gesprächen, sondern auch in der Freizeitgestaltung.
© 1998 - 2003 Amazon.com, Inc. und Tochtergesellschaften

George
von James Jennings
http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/3426871963/muschelnet-21/
Seelentrost von einem kleinen Engel auf Erden
Rezensionen
Kurzbeschreibung
Engel George wiegt nur anderthalb Pfund, als er im Auftrag seines himmlischen Vaters in Menschengestalt auf die Erde kommt. Er liegt im Brutkasten auf der Frühgeborenenstation, die Ärzte kämpfen um sein Leben. Bald entdeckt George, dass er mit seinen Eltern, die sich um ihn sorgen, die Sprache des Herzens sprechen muss: Er will sie trösten und ihnen begreifbar machen, dass er in wenigen Tagen wieder in den Himmel zurückkehren wird...
© 1998 - 2003 Amazon.com, Inc. und Tochtergesellschaften

Du hättest leben können.
von Stefanie Bachstein, Martina Sahler (Mitarbeiter), Thomas Loew
http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/3404614801/muschelnet-21/
Rezensionen
Kurzbeschreibung
ISBN 3-404-61480-1 Diese Rezension zum Buch schrieb Michaela H. im Rundbrief Nr.24 August 2002, Verwaiste Eltern Hamburg, Michaela und Jens H. trauern um ihren Sohn Sebastian, der am 28.07.2001 im Alter von 11 Jahren ertrunken ist. Mit den Eltern trauern die Geschwister Miriam und Fabian. Du hättest leben können... ein Satz, den wir selbst uns oft qualvoll sagen hören - viele Gründe finden auch wir dafür, warum der Tod unserer Kinder doch nie hätte passieren dürfen, nie passiert wäre, wenn nicht... In dem gleichnamigen Buch von Stefanie Bachstein wird dieser innere Schrei gleichwohl ins Extrem gesteigert: ihr Kind Jule (7 Jahre) befindet sich nach einem Verkehrsunfall bereits in den "rettenden" Händen einer Notärztin. Durch deren Fehlintubation in den Magen statt in die Lunge wird Jule getötet. Nach dieser Erkenntnis, die Jules Familie erst ein halbes Jahr nach ihrem Tod wie ein zweiter Schock trifft, beginnt für Stefanie Bachstein ein Ringen um "Ehrlichkeit und Wahrhaftigkeit" bei Ärzten, Politikern, Preseorganen und Versicherungen. Unermüdlich versucht sie immer wieder, sich für mehr Menschlichkeit einzusetzen, auch und gerade das Leid der Notärztin selbst steht für sie ebenso im Mittelpunkt wie das eigene Schicksal. Stefanie Bachsteins Erfahrungsbericht, der das Drama der Verzahnung von Arztfehler-Patientenleid-Versicherungsmacht-Unmenschlichkeit offen legt, ist im wahrsten Sinne des Wortes aufregend geschildert - wer schon immer den Mut zur aufrichtigen Wut in sich trägt, kann bei dieser Lektüre nicht widerstehen. Dabei wird das ganze Gefühlsspektrum der Trauer in vielerlei Nuancen widergespiegelt, bleibt für jeden betroffenen Leser somit identifizierbar mit seiner eigenen Welt. Manche interessante Sichtweise nimmt man auch ohne eigenes Wutpotential über die sich verheerend auswirkende Beziehung von "Arzt-Patient-Versicherung" mit. Ein Appell Stefanie Bachsteins an sich selbst und an alle Beteiligten zieht sich wie ein roter Faden durch das Buch: "Ich will, dass aus Jules Tod Gutes wächst." In diesem Sinne setzt sie sich ein für mehr "Offenheit, Ehrlichkeit und das Bemühen um gegenseitiges Verständnis." Es "könnte im Vorfeld sehr viel Not gelindert werden, wenn ein Behandlungsfehler vorliegt. Für beide Seiten." Stefanie Bachstein hat aus Jules Tod etwas Gutes wachsen lassen, sie hat mit ihrem Buch für beide Seiten einen Teil der"Brücke des Verstehens- und Aufeinanderzugehens" gebaut . Ihr Mann Horst drückt es in seinem Schlußwort zum Buch, dem ich mich anschließen möchte, treffend aus: "Die Art und Weise, wie mit uns umgegangen wurde, ist mit Sicherheit kein Einzelfall, der Umgang von Stefanie damit schon. Daher ist es gut, dass dies hier aufgezeichnet wurde, für Betroffene, für Trauernde, für Resignierte, für Kämpfende, für Mutige, für Verzweifelte, für Ärzte, für Sachbearbeiter und Verantwortliche." Vielleicht schaffen es irgendwann auch immer mehr zuständige Personen, sich der Verantwortung zu stellen, nicht mehr wegzuschauen, zu leugnen und zu verfälschen und damit dem tiefen Schmerz zuzustimmen, der in der Wahrheit liegt: JA, JULE, DU HÄTTEST LEBEN KÖNNEN !
© 1998 - 2003 Amazon.com, Inc. und Tochtergesellschaften

Das Ende ist nur der Anfang, Hinter dem Horizont
von Richard Matheson
http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/3442443563/muschelnet-21/

.

PSCHYREMBEL
Klinisches Wörterbuch, 259. Auflage
von Otto Dornblüth, Willibald Pschyrembel
http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/3110165228/muschelnet-21/
Rezensionen
Kurzbeschreibung
Dieses seit Generationen unentbehrliche Nachschlagewerk wurde für die 259.Auflage erneut verbessert. Die wichtigsten Neuerungen im Überblick:
- ca. 3.000 neue Fachbegriffe
- neue Terminologia anatomica
- neue deutsche Rechtschreibung
- neue Begriffe zur Molekularmedizin und -biologie, Genomprojekt, genetische Erkrankungen, Gentherapie
- neueste Erkenntnisse zu Prionkrankheiten
- alle neuen Substanzen (Arzneimittel)
- neues Infektionsschutzgesetz.
Willibald Pschyrembel war ein Universalgelehrter und genialer Didaktiker, dessen Vorlesungen stets überfüllt waren und dessen Bücher bis heute richtungsweisend sind. Er promovierte 1924 in Physik zum Dr. phil. und übernahm 1931 als Medizinalpraktikant die Bearbeitung des Klinischen Wörterbuches. 1935 promovierte er bei Sauerbruch zum Dr. med. Vom Kriegsende bis zum Mauerbau war er Chefarzt des Städt. Krankenhauses Friedrichshain und Professor an der Humboldt-Universität. Der Name Pschyrembel ist durch seine über 50 Jahre währende Arbeit am Klinischen Wörterbuch zum Synonym für dieses Nachschlagewerk geworden.
© 1998 - 2003 Amazon.com, Inc. und Tochtergesellschaften

Gespräche mit Ungeborenen
von Dietrich Bauer, Max Hoffmeister, Hartmut Görg
http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/3878384653/muschelnet-21/
Rezensionen
Kurzbeschreibung
Dieses Buch berichtet von Erlebnissen und Begegnungen mit Ungeborenen und von Erinnerungen an ein Leben vor der Geburt. Im ersten Teil sind Erfahrungsberichte von Müttern und Kindern gesammelt. Der Mittelteil behandelt naturwissenschaftliche, religiöse und ethische Gesichtspunkte zu Fragen der Präexistenz. Der Beitrag eines Gynäkologen schließlich geht auf Fragen der Empfängnis, der Verhütung, Abtreibung und Manipulation des Lebens des Ungeborenen ein.
© 1998 - 2003 Amazon.com, Inc. und Tochtergesellschaften

Ratgeber Pflegekinder
von Irmela Wiemann
http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/3499195682/muschelnet-21/

Totgeburt weiblich. Ein Abschied ohne Begrüßung.
von Angela Körner-Armbruster
http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/3893082107/muschelnet-21/

.

Warum gerade mein Bruder?
Trauer um Geschwister
Erfahrungen, Berichte, Hilfen
von Margit Baßler · Marie-Thérèse Schins (Hg.)
ISBN: 3499191768
Rowohlt Taschenbuch Verlag, Reinbek bei Hamburg
Führt amazon.de nicht oder nicht mehr.

Glücklose Schwangerschaft
Rat und Hilfe bei Fehlgeburt, Totgeburt und Mißbildungen
von Susan Borg · Judith Lasker
ISBN: 3548344003
Ullstein-Verlag, Frankfurt/Main
Führt amazon.de nicht oder nicht mehr.

Ein paar Wunder bitte
Bericht über eine Risikoschwangerschaft
von Beatrix Fay
ISBN: 3596116872
Fischer Taschenbuch Verlag, Frankfurt/Main
Führt amazon.de nicht oder nicht mehr.

Beim ersten Kind kam alles anders
Eine glückliche Schwangerschaft und ihr jähes Ende
von Brigitte Flieger
ISBN: 3451043289
Verlag Herder, Freiburg im Breisgau
Führt amazon.de nicht oder nicht mehr.

Fehl- und Totgeburt
- Ein Weg aus dem Tabu -
von Christine Grützner
ISBN: 3894951311
Brigitte Kunz Verlag, Hagen
Führt amazon.de nicht oder nicht mehr.
Rezensionen
Kurzbeschreibung
Aus dem Inhalt: - Physiologie der Schwangerschaft - Die gynäkologische, gesellschaftliche und religiöse Sicht der Fehl- und Totgeburt - Die Sicht der betroffenen Mutter - Aufgaben und Möglichkeiten der Krankenpflege - Fallbeispiele anhand des Pflegeprozesses - Wege aus dem Tabu
© 1998 - 2003 Amazon.com, Inc. und Tochtergesellschaften

Nicht zum Leben geboren
Trauerarbeit nach dem Verlust meiner Kinder
von Monika Hahn-Lepper
ISBN: 359610257X
Fischer Taschenbuch Verlag, Frankfurt/Main
Führt amazon.de nicht oder nicht mehr.

Susan - Auf der Suche nach meinem Kind
von Susan Hill
ISBN: 3426024268
Droemersche Verlagsanstalt Th. Knaur Nachf., München
Führt amazon.de nicht oder nicht mehr.

Das adoptierte Kind
Familienleben mit doppelter Elternschaft
von Christa Hoffmann-Riem
ISBN: 3770522486
Wilhelm Fink Verlag, München
Führt amazon.de nicht oder nicht mehr.

Das neue Adoptionsrecht
Ein praktischer Rechtsratgeber
von Friederike Lehle
ISBN: 3889470300
Jüngling Verlag, Karlsfeld bei München
Führt amazon.de nicht oder nicht mehr.

Anna
Das Leben meiner Tochter
von William Loizeaux
ISBN: 3453099370
Wilhelm Heyne Verlag, München
Führt amazon.de nicht oder nicht mehr.
Rezensionen
Klappentext
Das unvergeßliche Porträt einer unvergeßlichen Tochter. Nur eine kurze Zeit lebte das kleine Mädchen mit ihrem "wilden Herzen" auf dieser Welt - und sie verändert das Leben ihrer Eltern und aller, die sie umgeben.
© 1998 - 2003 Amazon.com, Inc. und Tochtergesellschaften

Zu früh geboren
von Elisabeth Mehren
ISBN: 3442124158
Goldmann Verlag, München
Führt amazon.de nicht oder nicht mehr.
Rezensionen
Kurzbeschreibung
Sie wünschten sich nichts sehnlicher als ein Kind. Doch als die kleine Emily bereits im 6. Monat der Schwangerschaft zur Welt kommt, beginnt für die Eltern der Kampf um das Leben ihres zarten Babys.
© 1998 - 2003 Amazon.com, Inc. und Tochtergesellschaften

Die Fehlgeburt
Der Abgang
von Ingeborg Middendorf
ISBN: 3882130067
texte verlag, tübingen
Führt amazon.de nicht oder nicht mehr.

Schwangerschaft und Geburt:
Erfahrungen, Risiken, Probleme
Thema: Geburtshilfe
von Monika Nehr
ISBN: 3407305222
Verlag Beltz, Weinheim
Führt amazon.de nicht oder nicht mehr.

Fehlgeburt
von Christa Nehring
ISBN: 3887695100
edition diskord, Tübingen
Führt amazon.de nicht oder nicht mehr.

Mami, muß ich sterben?
von Chris Oyler
ISBN: 3720515613
Ariston Verlag, Genf
Führt amazon.de nicht oder nicht mehr.

Paragraphenkinder
Erfahrungen mit Pflege- und Adoptivkindern
von Holger Rosenberg · Marianne Steiner
ISBN: 3499129892
Rowohlt Taschenbuch Verlag, Reinbek bei Hamburg
Führt amazon.de nicht oder nicht mehr.

Kinder haben?
Eine Entscheidung für die Zukunft
von Hans Jürgen Schultz
ISBN: 3783108365
Kreuz Verlag, Stuttgart
Führt amazon.de nicht oder nicht mehr.

Januarkinder
Vom Überleben auf der Intensivstation
von Viviane Schwizer
ISBN: 3293001327
Unionsverlag, Zürich
Führt amazon.de nicht oder nicht mehr.

Wir durften nicht aufgeben!
Ein Vater schildert die letzten Monate der Schwangerschaft seiner hirntoten Frau und die Geburt seines Sohnes
von Karl-Eugen Siegel
ISBN: 3579009745
Gütersloher Verlagshaus, Gütersloh
Führt amazon.de nicht oder nicht mehr.

Fehl- und Frühgeburten
Ursachen, Vorbeugung, Hilfen
von Barbara Sommerhoff
ISBN: 3499195011
Rowohlt Taschenbuch Verlag, Reinbek bei Hamburg
Führt amazon.de nicht oder nicht mehr.

Adoption
Zueinander kommen - miteinander leben
Eltern und Kinder erzählen
von Arthur D. Sorosky · Annette Baran · Reuben Pannor
ISBN: 3499174839
Rowohlt Taschenbuch Verlag, Reinbek bei Hamburg
Führt amazon.de nicht oder nicht mehr.

Frühgeborene
Von Babys, die nicht warten können
von Dr. med. Jürgen Steidinger · Klaus J. Uthicke
ISBN: 3499185040
Rowohlt Taschenbuch Verlag, Reinbek bei Hamburg
Führt amazon.de nicht oder nicht mehr.

TROST
Bilder und Gedanken
ISBN: 3760751062, 3760751067
ars edition, München
Führt amazon.de nicht oder nicht mehr.

Die leere Wiege
Unfruchtbarkeit und ihre seelische Verarbeitung
von Sabine Ulmer-Otto
ISBN: 3268000746
Kreuz Verlag, Zürich
Führt amazon.de nicht oder nicht mehr.

Glück aus zweiter Hand
von Marion Lee Wassermann
ISBN: 340461156X
Verlag Gustav Lübbe, Bergisch Gladbach
Führt amazon.de nicht oder nicht mehr.
Rezensionen
Kurzbeschreibung
Das Glück des Ehepaars Wasserman ist scheinbar vollkommen, bis Marion erfährt, daß sie nie Kinder bekommen kann...
© 1998 - 2003 Amazon.com, Inc. und Tochtergesellschaften

Tod
von Alan Watts
ISBN: 3442117933, 3859141139
Goldmann Verlag, München
Führt amazon.de nicht oder nicht mehr.

   


ruler03.jpg

letzte Aktualisierung dieser Seite: 2008-08-12

ruler02.jpg

© Constanze Tofahrn-Lange, Wangerooge
2006 - 2008